KfW-Studienkredit

Eine Ausbildung oder ein Studium ist teuer: Die Kosten für Miete und Lebenshaltung summieren sich schnell. Mit Jobben allein kommen junge Menschen oft nicht weit. Mit dem KfW-Studienkredit finanzieren Sie unabhängig von Noten und Einkommen Ihre Ausbildung. Sie können bis zu 650 Euro monatlich erhalten. Nach dem Studium haben Sie dann bis zur ersten Tilgungsrate bis zu 23 Monate Zeit.

Der Studienkredit steht allen Studenten zur Verfügung, egal welche Fachrichtung Sie studieren. Außerdem brauchen Sie keine Sicherheiten. Auch das Einkommen oder Vermögen Ihrer Eltern ist unwichtig, denn jeder soll unabhängig von seiner sozialen Situation gefördert werden. Wofür Sie das Geld ausgeben, bleibt Ihnen überlassen.

Ihre Vorteile:

  • Auszahlung des vereinbarten Betrages Monat für Monat
  • Rückzahlungsbeginn erst nach Auszahlungsende
  • Tilgung bis 25 Jahre nach Studienabschluss möglich
  • Sehr geringe Beiträge bei der Rückzahlung möglich
  • Außerplanmäßige Rückzahlung kostenfrei möglich
Voraussetzungen
Sie sind...
  • Vollzeit- oder Teilzeitstudent
  • Eingeschrieben im Erst-, Aufbau-, Zweit- oder Promotionsstudiengang
  • Bei Studienbeginn höchstens 44 Jahre alt
  • Deutscher Staatsbürger oder als EU-Bürger seit mindestens drei Jahren in Deutschland
  • Nicht privat insolvent und ohne Offenbarungseid (eidesstattliche Versicherung über Vermögensverhältnisse)

Mehr Infos zum Studienkredit finden Sie unter www.kfw.de oder Sie vereinbaren direkt einen Termin mit Ihrem Berater.

 

Kontaktieren Sie uns 

 

◄ Zurück zum Hauptmenü