Sicherungseinrichtung

Das Vertrauen der Bankkunden in die Sicherheit ihrer Einlagen sowie das Vertrauen der Geld- und Kapitalmärkte in die Stabilität des Bankensystems in Deutschland sind ein hohes Gut. Dabei sind die Stabilität der genossenschaftlichen Finanzgruppe und das Vertrauen in die Bonität aller ihrer Mitglieder von entscheidender Bedeutung für das erfolgreiche Wirken der deutschen Genossenschaftsbanken im Wettbewerb.

Die Raiffeisenbank München-Nord eG ist der BVR Institutssicherung GmbH und der Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. angeschlossen. Diese institutsbezogenen Sicherungssysteme haben die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben. Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden.

Info-Flyer

Als Raiffeisenbank vor Ort sind wir näher dran an den Menschen der Region. Wir kennen Ihre Sorgen und Wünsche, Bedürfnisse und Probleme. Diese Partnerschaft ist heute wichtiger denn je. Gerne beraten wir Sie persönlich zu diesem aktuellen Thema.

Mehr Informationen zu den Sicherungseinrichtungen finden Sie unter:

www.bvr-institutssicherung.de
www.bvr.de/SE

 

Kontaktieren Sie uns 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.